#1 Cards ernennen RB B. Wells zum Starter von Fordpaule 30.10.2010 18:37

avatar

Coach Ken Whisenhunt hat am Freitag bekannt gegeben das Beanie Wells den Job des Cardinals starting Tailback´s übernommen hat.

Das hatte sich bereits in der 2. Halbzeit des Spiels in Woche 7 angedeutet, als Wells alle Downs gespielt hat und ex-Starter Tim Hightower den Wasserkühler bewacht hat. Es wäre nicht sonderlich überraschend wenn Hightower aus dem Kader gestrichen würde für Woche 8. Er hat keinerlei Bedeutung in den Special Teams und die Cards können La'Rod Stephens-Howling oder Jason Wright als Backup für Wells einsetzen. Wells war bereits zuvor der klar bevorzugte RB der Cardinals, aber der Wechsel in das 1. Offense Team gibt ihm die Möglichkeit bereits zu Beginn des Spiels seinen Rhytmus zu finden, anstatt sich die Spielzeit mit Arizona´s Zweiter, um einiges weniger explosiven, Option teilen zu müssen.

Zitat
Coach Ken Whisenhunt announced Friday that Beanie Wells has taken over as the Cardinals' starting tailback.
With the way Wells and ex-starter Tim Hightower were used in the second half of Week 7 (Wells played on all downs and Hightower guarded the water cooler), it wouldn't even surprise if Hightower was inactive for Week 8. He has no special teams value, and the Cards can use La'Rod Stephens-Howling or Jason Wright if needed behind Wells. Wells was already the Cardinals' clear feature back, but moving onto the first-team offense gives him a better chance to find an early-game rhythm instead of sharing work with Arizona's much less explosive option.



azcardinals.com

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz